IT in der digitalisierten Produktion

An beiden Veranstaltungsdaten zeigen die Vorträge der IT-Session neue Möglichkeiten in der Digitalisierung von Produktionsprozessen auf. Viele brandaktuelle Ansätze gehen dabei auf den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zurück. Durch effektiv integrierte KI können sowohl Produktionsprozesse agiler gestaltet als auch Unternehmen miteinander verknüpft werden. Ob also interne Prozesse oder Wertschöpfungskette: an KI kommen zukunftsorientierte Unternehmen nicht mehr vorbei. Welche Ansätze dabei verfolgt werden können und worauf zu achten ist, wird durch unsere spannenden Vorträge veranschaulicht. 

28. September 2022 - Block I

Felix_PSI

10.30Uhr
Künstliche Intelligenz: Prognoseentscheidungen verstehen und steuern
Dr. Rudolf Felix, PSI FLS Fuzzy Logik & Neuro Systeme GmbH
www.fuzzy.de

Korn
Borker_Krone

11.15Uhr
Der nahtlos integrierte Trailer – Chancen und Herausforderungen in der digitalen Transformation
Dr. Goy-Hinrich Korn, Bernard Krone Holding SE & Co. KG
www.krone.de

Martin Borker, Krone Commercial Vehicle SE
www.krone.de

28. September 2022 - Block I​I

UN-Impuls

15.15 Uhr
Digital Factory 24/7
Bakschik Martirosian, BMTEC Kunststoffe GmbH
bmtec-laserschneiden.de

UN-Impuls
Kallisch_HSEL

15.45 Uhr
Vernetzte Unternehmen – von der Lieferkette zum datenbasierten Wertschöpfungsverbund
Prof. Dr. Christoph Wunk, Hochschule Emden/Leer
www.hs-emden.leer.de

Jonas Kallisch, Hochschule Emden/Leer
www.hs-emden.leer.de

29. September 2022 - Block III

UN-Impuls

10.30 Uhr
IoT und KI im Schiffbau
Dr. Jan Meyer, MEYER WERFT GmbH & Co. KG
www.meyerwerft.de

Arens-Fischer

12.15 Uhr
Titel folgt
Prof. Dr. Wolfgang Arens-Fischer, Hochschule Osnabrück
www.ids.hs-osnabrueck.de

29. September 2022 - Block IV

Colombo_HSEL

13.30 Uhr
I4.0 fähige Lösungen für digitale Produktion. Bsp von realen Applikationen aus der Region, Deutschland und der Welt
Prof. Dr. Walter Colombo, Hochschule Emden/Leer
www.hs-emden.leer.de

Schotborgh_ElicticOnline

14.15 Uhr
Fingerspitzengefühl: how to capture and transfer the essential know-how of process control
Wouter Schotborgh, ELICT Online
www.elicitonline.com

de_DE_formalDE